How low can you go?

Da sieht man mal was bei der web 2.0-Sozialisation rauskommt: Trotzdem immerhin Props fürs Auswendiglernen und für den Dialekt, falls er nicht echt ist.


1 Antwort auf “How low can you go?”


  1. 1 else 23. November 2011 um 12:36 Uhr

    »… ich hab‘ schon so viele kameradschaften geklatscht, aldda!…«

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: