Archiv für Februar 2007

Harry und Sally beim Teleshopping

So isses.

Die passende Antwort…

…auf das neue Nichtrauchergesetz:

Westberliner Oldschoolpornorap

Das ist der echte harte Scheiss. Dagegen sind Aggro, Frauenarzt etc. Kinderkacke.

Aufklärung tut not!

Abu Sex bringt Licht ins Dunkel des Berliner Untergrunds und spart auch nicht mit klugen Bemerkungen zu Nationalismus und Religionskritik.

Word.

Sender Freies Berlin

Ein hörenswertes Interview des Leipziger Radioprojekts Radio Island mit Berliner Antifas zum Fall Matti:

Köln Porz represent!

„Ihr kleinen Pisser ich komm mitm Schlagstock vorbei, in Deiner Stadt um Mitternacht gibt es eine Massenschlägerei“

Eine weitere Sternstunde des Gangstaraps:

Lasst Euch die Haare wachsen und verpisst Euch!

Wer sind eigentlich die Asozialen, die in Kreuzberg Friseurläden mit Farbeiern bewerfen? Sollten es etwa, wie von vielen vermutet, Gegner_innen des neuesten -ismus sein, die meinen, so die Dekonstruktion gesellschaftlicher Schönheitsvorstellungen voranzubringen? Wie dem auch sei – wer meinen Friseur besudelt, fängt sich ein paar.

Westberlin revisited

Eine Ode an das alte Westberlin, an den Rock‘n'Roll und die Freiheit:

Der Tiger auf hanseatisch…

Nach dem Strassenabi kommt der Strassenhauptschulabschluss. Einen gewissen Humor kann ich diesem jungen Mann allerdings auch nicht absprechen…




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: